Schwangere Frauen und ihre Babies während ihrer lebensverändernden Reise unterstützen: eine aufregende Zeit, um mit Shiatsu und den Außerordentlichen Gefäßen zu arbeiten

Aufbauend auf "Wellmother Shiatsu - Grundlagen" richtet sich dieser Kurs an Shiatsu-PraktikerInnen (mit und ohne Erfahrung in der Arbeit mit Schwangeren), die ein tieferes Verständnis dafür entwickeln möchten, wie wir unsere Klientinnen in dieser lebensverändernden Zeit gut unterstützen können. Möglicherweise bestehen in der Arbeit mit spezifischen Aspekten der Schwangerschaft auch Unsicherheit. Dieser Kurs gibt Vertrauen, die kraftvollen Außerordentlichen Gefäße, die eine wesentliche Bedeutung in der Schwangerschaft haben, in die Shiatsu-Arbeit zu integrieren.

Kursziele

Die TeilnehmerInnen erwerben eine fundierte Grundlage, um Frauen und ihre Familien während der Schwangerschaft zu unterstützen: spezifische Shiatsu-Techniken, Möglichkeiten der optimalen Lagerung während der Behandlung, Haltungsübungen, Atemübungen, Visualisierungen und Anleitungen zur Selbstbehandlung.

Wir entwickeln ein Verständnis für den Körper, das es ermöglicht, nicht nur schwangere Frauen und ihre Famlien ganzheitlich zu unterstützen, sondern auch KlientInnen in anderen Lebensphasen bzw. mit anderen gesundheitlichen Themen.

Wir beschäftigen uns mit Möglichkeiten, einfühlsam mit Frauen zu arbeiten, die herausforderndere Schwangerschaftserfahrungen wie etwa Präeklampsie haben.

Ein wichtiger Teil dieses Kurses ist Selbsterfahrung, um mehr über den persönlichen Bezug zu Schwangerschaft - egal, ob jemand schon schwanger war oder nicht - und die eigenen Erfahrungen während der Zeit in der Gebärmutter, zu lernen.

 

die den Kurs „Well Mother – Grundlagen“ besucht haben.

Shiatsu side lying on floor

Kursinhalte

  • Detailierte östliche Theorie der Schwangerschaft zur Vertiefung des Verständnisses der Außerordentlichen Gefäße (besonders Vitalitäts-, Gürtel-, Konzeptions- und Lenkergefäß), sowie Bedeutung der 12 Hauptmeridiane für die Schwangerschaft und Möglichkeiten auch diese in die Arbeit mit schwangeren Klientinnen zu integrieren
  • Anatomie und Physiologie der Schwangerschaft – praktisch und erlebbar vermittelt
  • Einfühlsame Arbeit in allen Phasen der Schwangerschaft, sowie bei spezifischen Beschwerden, von risikoarmen (wie Beckeninstabilität) bis zu risikoreicheren (wie Präeklampsie).
  • Sichere und kreative Arbeit mit dem Bauch während der Schwangerschaft und Einbeziehen des Babys in die Behandlung.
  • Arbeit mit den 3 Brennkammern (chou) und dem Lymphsystem
  • Wichtige Themen in Bezug auf die Lagerung der schwangeren Klientin während der Behandlung
  • Einbeziehen wichtiger Haltungsübungen in die Shiatsu-Begleitung, zur Reduktion von gängigen Schwangerschaftsbeschwerden. Diese Übungen können auch für uns Shiatsu-PraktikerInnen hilfreich sein.
  • Unterstützung der Verbindung der schwangeren Frau zu ihrem Baby und zu ihrem Partner und der Entwicklung von mehr Achtsamkeit gegenüber den emotionalen und körperlichen Veränderungen, um der Klientin zu helfen, sich auf die Geburt und die Mutterschaft vorzubereiten.
  • Atemübungen und Visualisierungen für die Klientinnen, die auch für uns hilfreich sein und dabei helfen können, unsere eigene Beziehung zu Schwangerschaft besser zu verstehen (egal, ob wir schon Kinder haben oder nicht).
  • Reflektieren unserer Rolle als Shiatsu-PraktikerInnen und unserer Beziehung zu Hebammen und GynäkologInnen
  • Erstellung eines Schwangerschafts-Anamnesebogens

Weiterführende Informationen

 

Dieser Kurs wird seit 1999 unterrichtet und ständig weiterentwickelt. Er befähigt, Frauen sicher und effektiv während aller Phasen der Schwangerschaft (auch während einer eventuellen Risikoschwangerschaft) zu unterstützen und zu begleiten. Am letzten Kurstag wird es die Möglichkeit geben, in einer Kleingruppe mit einer schwangeren Klientin zu arbeiten.

Nach diesem Kurs können die TeilnehmerInnen zwei supervidierte Fallbeschreibungen erstellen, die eine Vertiefung der Integration der neu erlernten Techniken in die Arbeit und ein Reflektieren von Erfahrungen ermöglichen.

Die schriftlichen Arbeiten - jeweils zwei Fallstudien pro Modul, sowie ein kurzer Abschlussbericht - sind notwendig, um das Wellmother-Diplom zu erhalten, das eine fundierte Kompetenz in der ganzheitlichen Schwangerschaftsbetreuung mit Shiatsu bestätigt. Alle Shiatsu-PraktikerInnen mit Wellmother-Diplom werden in das Wellmother-PraktikerInnen-Verzeichnis aufgenommen.

Detailinfos zu den Vorgaben für die Fallstudien erfolgen während des Kurses.

Am letzten Tag des Kurses haben alle TeilnehmerInnen die Möglichkeit, in Kleingruppen mit einer schwangeren Klientin zu arbeiten, um sofort damit beginnen zu können, das neu erworbene Wissen in die Praxis umzusetzen und in die eigene Arbeit zu integrieren.
Dieser Kurs ist eines von drei vertiefenden Wellmother Modulen, die auf dem Grundlagen-Kurs aufbauen. Voraussetzung für die Teilnahme ist daher der Besuch des Grundlagen-Kurses
Jedes Modul ist in sich abgeschlossen, die Module können in beliebiger Reihenfolge besucht werden:
• Wellmother 2: Geburt und Wochenbettzeit (2019)
• Wellmother 3: Postnatale Zeit und Babys erstes Lebensjahr (2020)
Nach dem Besuch aller vier Kurse, dem Verfassen von Fallstudien und einer Abschlussarbeit erhalten Sie das Diplom 'Wellmother Maternity Shiatsu". Detailinfos zu den Vorgaben für die Fallstudien erfolgen während des Kurses.

 

Das Wichtigste in Suzannes Kursen war für mich zu erfahren, wie sich die Meridiane im Laufe der Schwangerschaft verändern, und wie man die Sondermeridiane in die Behandlungen einbauen kann.

Der achtsame Umgang mit den Energien von werdender Mama und Baby ist für mich besonders wertvoll.

Claudia Picher

Shiatsu Praktikerinnen

Available languages

  • German
  • English

Intake dates

  • Shambala Shiatsu Schule, Lammgasse 6/3, 1080 Wien, Austria
    26/10/2017 - 29/10/2017

Teacher

Suzanne Yates

Suzanne ist die Begründerin und Hauptlehrerin für Wellmother

Entrance Requirements

  • Diplomierte Shiatsu PraktikerInnen und fortgeschrittene SchülerInnen, die den Kurs „Well Mother – Grundlagen“ besucht haben. Für genaue Details zu den Zugangsvoraussetzungen bitte an die Shiatsu Schule wenden, die den Kurs organisiert.

Supporting material

Shiatsu für Schwangerschaft und Geburt”

Suzanne Yates

Buchbestellung

More information

Price

€ 440.- Early booking bonus : € 395, -

Apply for course
Beautiful Birth book launch eventSee event